Autoren Etikette

 

Ich als Autorin oder Autor verpflichte mich Inhalte einzustellen:

Die dem wissenschaftlichen Diskurs entsprechen.
Eine populärwissenschaftliche Sprache zu verwenden.
Keine politischen, weltanschaulichen oder religiösen Wertungen vorzunehmen.
Keine ehrverletzenden Inhalte einzustellen.
Keine Werbung, offen oder versteckt, in die Inhalte einfließen zu lassen. Ausnahme sind Hinweise auf kulturelle Einrichtungen, die den Zielen WCCs entsprechen.
Schon angelegte Punkte mit einem eigenen Punkt zu belegen.
Nur Punkte anzulegen, die meiner Sachkompetenz entsprechen.
anker